SANDDORN-PFLANZEN

Bio-angebaute Sanddornsämlinge sind das Hauptprodukt unseres Unternehmens und werden in Nutzgärten im gesamten Baltikum, in Finnland und Frankreich angepflanzt. Über zwei Generationen hinweg haben wir Techniken für die Aufzucht der Setzlinge, eine schonende Ernte und ein Qualitätssortierungsverfahren entwickelt. Im Laufe der Jahre haben wir unsere Mutterpflanzenfelder aufgebaut und erweitert, um jedes Frühjahr hochwertiges Pflanzmaterial zu produzieren.

Beim Kauf von Sanddorn-Setzlingen von AUST erhalten Sie zusätzlich einen EU-Pflanzenpass und ein Bio-Zertifikat.
Bei Bedarf organisieren wir die Lieferung von Setzlingen.


Um die Anzahl der benötigten Sanddornpflanzen zu berechnen, berücksichtigen Sie die folgenden Parameter:

  • Pflanzabstand zwischen den Reihen: 4 Meter (kann 3 m betragen bei schmaler Obstbautechnik)
  • Pflanzabstand zwischen Setzlingen: 2 Meter (gewährleistet eine optimale Belichtung des Busches)
  • Bevorzugte Pflanzrichtung - von Norden nach Süden (um eine gleichmäßige Ernte zu gewährleisten)
  • Die freie oder spezielle Traktor-Wendezone an den Enden des Feldes: 8 Meter
  • Die optimale Menge von Setzlingen pro 1 ha: 1250 Stück.
  • Eine männliche Pflanze (Bestäuber) pro 8-10 weibliche Pflanzen

Wenn Sie Hilfe bei der Berechnung der Anzahl der Setzlinge, der Sortenauswahl oder bei anderen Fragestellungen benötigen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung: Tel. Nr. +371 20037855, E-Mail-Adresse: kristine@aust.bio

 

Verfügbar für Buchungen:

  • Einjährige wurzelnackte Setzlinge, Größe: L und M
    * In kommerziellen Gärten werden am häufigsten einjährige wurzelnackte Pflanzen der Größe L gepflanzt - dies ist das optimale Preis/Größen-Verhältnis. Setzlinge der Größe M sind billiger, haben aber möglicherweise eine höhere Ausfallquote im ersten Jahr, aber diese Option wird auch häufig aus finanziellen Gründen gewählt oder weil einfach keine anderen Setzlinge verfügbar sind. Die einjährigen wurzelnackte Setzlinge sind auch am einfachsten und billigsten zu transportieren.

  • Zweijährige wurzelnackte Setzlinge, Größe: XXL
    * Die zweijährigen Setzlinge sind zwar teurer als einjährige Pflanzen, aber Sie sparen ein ganzes Jahr lang Düngen, Beschneiden, Gießen, Mähen, Beschneiden, Bodenpflege usw. Und Sie können ein Jahr früher ernten.

  • Zweijährige Containerpflanzen, Größe: XXL
    * Der Hauptvorteil besteht darin, dass sie jederzeit getopft werden können, während wurzelnackte Pflanzen nur im Frühjahr gepflanzt werden, sobald der Boden auftaut. Dazu kommen alle anderen Vorteile von zweijährigen wurzelnackten Pflanzen.


 AUST Sanddorn-Stecklinge: